zurück zum Content


Diasporaarbeit (Newsletter bestellen)

Einträge

Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V.

http://www.bonifatiuswerk.de

Hilfswerk für die kath. Christen in der Diaspora in den Neuen Bundesländern, Skandinavien, Baltikum, Materialien zum Diasporasonntag

Ihre Rezension Ihre Stimme zu Ihren Lesezeichen

GO EAST

http://www.goeast-online.de

Gemeinsame Arbeitshilfe der Solidaritätsaktion Renovabis und des BDKJ

Ihre Rezension Ihre Stimme zu Ihren Lesezeichen

Gustav-Adolf-Werk e.V.

http://www.gustav-adolf-werk.de

Diasporawerk der evangelischen Kirche in Deutschland, Partner evangelischer Minderheiten in der Welt

Ihre Rezension Ihre Stimme zu Ihren Lesezeichen

Katholischer Gemeindeverbund Zeitz - Droyßig - Theißen – Tröglitz

http://www.kath-zeitz.de

Der „Katholische Gemeindeverbund Zeitz - Droyßig - Theißen – Tröglitz“, mit dem Kath. Pfarramt St. Peter u. Paul zu Zeitz, informiert über Gottesdienste, aktuelle Veranstaltungen und Konzerte, wie auch über die Kirchengeschichte, den Dom, unsere Caritas-Sozialstation, das Altenpflegeheim - St. Marienstift Zeitz und die Kindertagesstätte.

Ihre Rezension Ihre Stimme zu Ihren Lesezeichen

Lebendiges Zeugnis

http://www.lebendiges-zeugnis.de

Zeitschrift der akademischen Bonifatiusvereinigung im Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V.

Ihre Rezension Ihre Stimme zu Ihren Lesezeichen

Martin-Luther-Bund

http://www.mlb-zentrale.de

MLB, Diasporawerk der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands

Ihre Rezension Ihre Stimme zu Ihren Lesezeichen

Renovabis

http://www.renovabis.de

Solidaritätsaktion der deutschen Katholiken mit den Menschen in Mittel-, Südost- und Osteuropa; Jugendpartnerschaften, Zeitschrift OST-West Europäische Perspektiven, OWEP, Studienstipendien, Renovabis-Stiftung

Ihre Rezension Ihre Stimme zu Ihren Lesezeichen

Supernus Ordo Equester Templi S.O.E.T.

http://www.tempelritterorden-soet.de/

Der Hohe Orden der Ritterschaft vom Tempel (S.O.E.T.) ist ein Laien-Ritterorden, der derzeit von der katholischen Kirche noch nicht formell anerkannt ist, obgleich viele römisch-katholische Bischöfe, Priester und Ordensleute zu seinen Mitgliedern zählen.

Ihre Rezension Ihre Stimme zu Ihren Lesezeichen